Der Saarländische Spendenspiegel erfährt eine Neuauflage

Spendern wird der Überblick leicht gemacht - 348 Vereine sind mit dabei

Wir haben im November 2019 zum ersten Mal den Saarländischen Spendenspiegel herausgebracht. Die Nachfrage und das Lob waren riesengroß.

Hier haben wir eine Lücke geschlossen, die schon lange bei den ehrenamtlichen Vereinen bestanden hat. Natürlich war es nicht einfach, die Daten der gemeldeten Vereine und Organisationen zusammenzutragen. Beim ersten Durchgang haben sich 185 Vereine gemeldet. Danach ist der Spendenspiegel im digitalen Format fortgeführt worden.

Zwischenzeitlich haben sich insgesamt 348 Organisationen gemeldet und eine Neuauflage mit alphabetischer Kennzeichnung war notwendig geworden. Also besonderer Service sind alle Beiträge auch nach Engagementbereichen geordnet. Hier hat sich gezeigt, dass der Schwerpunkt bei der Bildung, Kultur, Freizeit, bei Kinder und Jugendlichen, im Gesundheitswesen und im Bereich Soziales liegt.

Die Bürgerinnen und Bürger im Saarland sollen schnell und unbürokratisch den Weg für eine Spende oder Unterstützung an eine saarländische Vereinigung finden.

Sie können jetzt den Spendenspiegel bestellen: (siehe Bestellzettel)Hans Joachim Müller, Stiftung Bürgerengagement Saar Spendenspiegel als Datei

 Bestellzettel

Medien-Info

Spendenspiegel

Der Saarländische Spendenspiegel erfährt eine Neuauflage

Spendern wird der Überblick leicht gemacht - 348 Vereine sind mit dabei

Wir haben im November 2019 zum ersten Mal den Saarländischen Spendenspiegel herausgebracht. Die Nachfrage und das Lob waren riesengroß.

Hier haben wir eine Lücke geschlossen, die schon lange bei den ehrenamtlichen Vereinen bestanden hat. Natürlich war es nicht einfach, die Daten der gemeldeten Vereine und Organisationen zusammenzutragen. Beim ersten Durchgang haben sich 185 Vereine gemeldet. Danach ist der Spendenspiegel im digitalen Format fortgeführt worden.

Zwischenzeitlich haben sich insgesamt 348 Organisationen gemeldet und eine Neuauflage mit alphabetischer Kennzeichnung war notwendig geworden. Also besonderer Service sind alle Beiträge auch nach Engagementbereichen geordnet. Hier hat sich gezeigt, dass der Schwerpunkt bei der Bildung, Kultur, Freizeit, bei Kinder und Jugendlichen, im Gesundheitswesen und im Bereich Soziales liegt.

Die Bürgerinnen und Bürger im Saarland sollen schnell und unbürokratisch den Weg für eine Spende oder Unterstützung an eine saarländische Vereinigung finden.

Sie können jetzt den Spendenspiegel bestellen: (siehe Bestellzettel)Hans Joachim Müller, Stiftung Bürgerengagement Saar Spendenspiegel als Datei

 Bestellzettel

Medien-Info

Spendenspiegel